Über uns

Cheerleader des Heidelberger Footballteams gibt es schon seit einigen Jahren, doch Anfang Herbst 2015 bekamen die Cheerleader eine neue Trainerin und nannten sich auf den Übernamen Heidelberg Hunters Cheerleader um.

Momentan gibt es die Black Sparks (Coed Seniors ab 16 Jahren), die Blazing Stars (All Girl Juniors ab 12 Jahren) und ein Peewee Team, die Bright Sparkles (ab 6 Jahren). Unter der Leitung von Patricia Keil (Headcoach der Black Sparks) und Stephanie Vaughn (Cheer-Managerin) haben wir ein neues Leitbild gesetzt, um uns in der Zukunft als eine professionelle Sportmannschaft durchzusetzen.

Wir unterstützen die Heidelberg Hunters bei Footballspielen an der Sideline mit Anfeuerungsrufen und Stunts. Auch bei vielen Events sind wir gegenseitige Begleiter, wie zum Beispiel bei Faschingsumzügen, Jugendtanztag, oder Lebendigem Neckar. Cheerleading ist aber auch eine eigene Sportart, die vor allem in den USA weitverbreitet und angesehen ist. Das wollen wir auch hier in Deutschland erreichen. Es werden bereits deutschland- und europaweit Cheerleading-Meisterschaften ausgetragen und die Black Sparks bereiten sich fleißig für die Teilnahme an einer Meisterschaft im nächsten Jahr vor.

Ansonsten kann man uns für lokale Events buchen, auf Facebook und Instagram unsere Fortschritte verfolgen oder selbst ein Cheerleader werden!