HUNTERS

Neue Spitze für das Herren Football Team der Heidelberg Hunters!

Nachdem in den vergangenen Wochen entschieden wurde, das Senior Team der Hunters unter eine neue Führung zu stellen, freuen wir uns, euch heute unseren neuen Head Coach vorstellen zu können:

Mit Daniel McCray kehrt ein Heidelberger Urgestein zu den Hunters zurück. Vor fast 20 Jahren schlüpfte Daniel als Jugendspieler der Heidelberg Bulls das erste Mal in die Footballschuhe. Nach seiner sehr erfolgreichen Jugendzeit in der BaWü-Auswahl und der Jugendnationalmannschaft spielte er über mehrere Jahre hinweg immer in der höchsten deutschen Football-Liga. 

Bei regionalen Vereinen wie den Weinheim Longhorns und den Rhein-Neckar Bandits war er als Runningback und Linebacker auf beiden Seiten des Footballs unterwegs. Gleichzeitig konnte er in dieser Zeit mit der Herren Nationalmannschaft zweimal den Europameistertitel gewinnen. Die vergangen fünf Jahre verbrachte er bei den Schwäbisch Hall Unicorns, mit denen er gleich zweimal in Folge die deutsche Meisterschaft feiern konnte.

Als Trainer gehört Daniel seit mehreren Jahren zu den etablierten Coaches der 24/7-Football School und unterstütze die Heidelberger Defense bereits in der vergangenen Saison an der Sideline. Nachdem er nun seine sehr erfolgreiche Spieler-Karriere beendet hat, wird er als Head Coach das umfangreiche Herren-Coachingstaff übernehmen und das neue Sportkonzept der Hunters implementieren. „Ich möchte der Region gerne etwas zurückgeben. Ich habe hier als Jugendspieler sehr viel für mich und das Leben lernen dürfen.“

Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit und wünschen ihm für die kommende Saison, die bereits am 27.10.2019 mit dem öffentlichen Kickoff Meeting beginnt, alles Gute.