HUNTERS Vorberichte

Saisonfinale im Fritz-Grunebaum-Sportpark

Für die American Footballer der Heidelberg Hunters steht am 4. August um 18.00 Uhr das letzte Heimspiel der Saison 2018 im Fritz-Grunebaum-Sportpark an. Als Gegner empfangen sie den Tabellenführer der Landesliga, die Fellbach Warriors.
Trainer Marc Gnörich sagt: „Als Aufsteiger haben wir gesehen, dass in dieser Liga jeder jeden schlagen kann. Trotz vieler verletzungsbedingten Ausfälle konnten wir die Liga halten. Jetzt wollen wir am letzten Spieltag noch einmal alles geben und uns mit einem Sieg in die Pause verabschieden“.
Die bisherige Saison war durch Höhen und Tiefen geprägt. Nach zwei Niederlagen zum Start, konnten die Heidelberg Hunters zwischenzeitlich drei Spiele in Folge gewinnen. Aktuell befinden sie sich auf dem vierten Tabellenplatz. Das Saisonziel, eine positive Bilanz zu haben, kann mit einem Sieg am Samstag erreicht werden.

Besonders freuen sich die Hunters, dass sie die Heidelberger Waldpiraten, ein Camp der Kinderkrebsstiftung, zum zweiten Mal als Ehrengäste begrüßen dürfen. Die Hunters haben bereits die ganze Saison Spenden für die Waldpiraten gesammelt und werden diese beim letzten Spiel überreichen. Captain der Runningbacks Heiko Risse: „Wir haben im Frühjahr beschlossen, dass wir uns für die Waldpiraten engagieren. Durch viele teaminterne Aktionen, Spenden von Zuschauern und Sponsoren und Unterstützung der Hauptvertretung Thilo Colberg in Kooperation mit Allianz für die Jugend konnten wir unseren Wunschbetrag bei Weitem übertreffen. Wir freuen uns sehr, dass unsere Aktion diese Ausmaße angenommen hat. Die Waldpiraten waren schon zu Beginn der Saison mit uns auf und neben dem Feld, was zu strahlenden Augen bei den Waldpiraten und Tränen der Freude bei dem einen oder anderem Hunter führte.“

Um den heißen Temperaturen am Wochenende zu trotzen, haben sich die Sponsoren Welde und der Getränkehandel Fein etwas Besonderes überlegt. Ganz nach amerikanischem Vorbild – und solange der Vorrat reicht – gilt „buy one, get one for free“: Beim Kauf von einem Bier bekommen die Fans also zwei! Die Hunters freuen sich auf zahlreiche Fans, die mit Unterstützung der Heidelberg Hunters Cheerleader, das Team im letzten Spiel der Saison anfeuern. 

Tickets gibt es an der Tageskasse für 5 Euro.