HUNTERS

TSG 1899 Hoffenheim zu Gast bei Hunters U19

Ganz besondere Gäste durften die Jungs der Hunters Jugend Mannschaft bei ihrem Montagstraining am 3. Juni begrüße: Die Spielerinnen und Trainer der B2-Juniorenmannschaft der TSG 1899 Hoffenheim. Fußball und Football unterscheiden sich in vielen Dingen, etwa beim Spielgerät: einmal rund und einmal eiförmig. Geht es bei einem hauptsächlich um Schnelligkeit und Ausdauer, ist beim anderen eher Explosivität und Kraft gefragt. Beim gemeinsamen Workout konnten sich die Mädels ein Bild von unserer Welt machen. An verschiedenen Stationen wurde geblockt, getackelt, gefangen und footballspezifische Laufschule trainiert. Und schnell wurde klar, was Fußball und Football verbindet: Einstellung und Biss. Denn obwohl die Übungen für die Fußballerinen neu und ungewohnt waren, waren sie gleich mit Leidenschaft bei der Sache und ernteten so manchen anerkennenden Blick der Jungs. Bei gemeinsamen Scrimmage-Trainingsspiel konnten die Mädchen das neu gelernte Football-Wissen gleich erfolgreich anwenden. Danach zeigten sie den Jungs noch ihr Fußballkönnen.

Vielen Dank an Martina & ihre Mädchen fürs vorbeischauen. Uns war es wie immer ein Vergnügen.

Wer noch mehr Infos über die Juniorinnen möchte klickt hier.