News

Hunters mit dem Rücken zur Wand

Nach missglücktem Saisonauftakt und zwei knappen Niederlagen steht für die American Football-Mannschaft der Heidelberg Hunters das nächste Heimspiel an. Gegner sind die Offenburg Miners, die ihrerseits ebenfalls ihr Auftaktspiel verloren haben. Kickoff auf dem HTV-Platz ist am kommenden Samstag, 05. Mai, um 18 Uhr.

Als die Heidelberg Hunters und die Offenburg Miners im letzten Jahr aufeinander trafen, standen die Vorzeichen noch deutlich anders: beide Teams gingen als Favoriten in die Bezirksliga, am Ende siegten die Hunters zwei Mal und gewannen die Meisterschaft, Offenburg musste sich mit Platz zwei begnügen. Gemeinsam stieg man in die Landesliga auf und der Start glückte keinem: Heidelberg unterlag im Auftaktspiel den Reutlingen Eagles und anschließend den Ludwigsburg Bulldogs, gegen die auch die Miners in ihrem einzigen Spiel der Saison keine Punkte einfahren konnten.

Umso wichtiger ist für beide Teams nun das Aufeinandertreffen in der kommenden Woche. Der Verlierer wird sich zunächst nach unten orientieren müssen und gegen den Abstieg spielen.

Die Hunters zeigen sich im Vorfeld jedoch optimistisch Offenburg zu schlagen und das Saisonziel einer positiven Bilanz zu erreichen. Durch den Rückzug der Böblingen Bears hatte die Truppe um Head Coach Marc Gnörich nach der Niederlage in Ludwigsburg auch eine zusätzliche Woche Zeit, Fehler aufzuarbeiten und einzustellen. Viel Zeit wurde mit Videoanalysen verbracht, um sowohl das eigene Spiel zu optimieren, sich gleichzeitig aber auch auf die Spielweise des nächsten Gegners einzustellen. Neue Formationen wurden installiert und Spielzüge trainiert. „Wenn wir unsere kleinen Fehler der letzten Spiele vermeiden können, dann schlagen wir sie“, sagte Gnörich seinem Team nach dem Training. Und ganz unrecht hat er damit vermutlich nicht, denn in den vorherigen Spielen waren es vor allem kleine, individuelle Fehler in allen Bereichen des Teams, die in der Summe den Sieg kosteten.

Ob die Spieler die Vorgabe der Coaches umsetzen und den ersten Saisonsieg einfahren können, wird sich am Samstag zeigen.

05. Mai 2018 – Kick-Off 18 Uhr – Einlass 17 Uhr – Eintritt: 5€ (VVK: 3€)

HTV-Platz, Carl-Bosch-Straße 10, 69115 Heidelberg

Im Vorfeld des Herrenspiels findet die Partie zwischen den Heidelberg Hunters U19 gegen die KIT Engineers U19 statt.