Hunters
Heidelberg Hunters -
Rookie Programm

Passend zum Aktivsport bieten wir auch für alle Studenten der Universität Heidelberg American Football als Hochschulsport an. Einmal wöchentlich trainiert unser lizenzierter Coach Nadia Quast die Theorie und Praxis – und sorgt neben einem einmaligen sportlichen Erlebnis auch für viel Spaß.

Egal, ob du schon jahrelang Football schaust oder jetzt gerade das erste Mal von American Football hörst – Du hast Interesse, einen taktisch und technisch komplexen Sport kennen zu lernen, bei dem es körperbetont zur Sache geht und der dem Wort TEAMspirit eine neue Bedeutung gibt? Dann bist du bei uns genau richtig.

In Zusammenarbeit mit den Heidelberg Hunters, der Abteilung Football des Heidelberger Turnvereins 1846 e.V., bieten wir eine Einführung in den amerikanischen Volkssport Nr.1.
Einmal pro Woche erhältst Du einen Einblick in die grundlegende Theorie und Praxis mit den entsprechenden Techniken und Taktiken dieses Sports.
Männer und Frauen sind gleichermaßen willkommen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Fortgeschrittene Footballer sind ebenfalls herzlich willkommen und können zu den regulären Trainingszeiten der Hunters vorbeikommen.

Da das Herrenteam über die Sommermonate Mitten in der Saison steckt, kann ein Einsteigerkurs leider nur im Wintersemester stattfinden. Dennoch sind Footballbegeisterte, die regelmäßig am Tackle Trainingsbetrieb teilnehmen möchten, gerne im Team willkommen.

Winter:

HTV Sportplatz, Carl-Bosch-Str. 10, 69115 Heidelberg

  • Montag: 18.00 – 20.00 Uhr
  • Mittwoch: 18.00 – 20.00 Uhr

Robin Hammer – Sportwart
hochschulsport@heidelberg-hunters.de

Interesse am Hochschulsport der Heidelberg Hunters?

Beim Hochschulsport-Programm der Heidelberg Hunters sind alle Studierenden der Universität Heidelberg eingeladen, sich die amerikanische Sportart Nummer 1 näher anzusehen. Dabei sind Frauen genauso gefragt wie Männer, die auf der Suche nach dem fantastischen Team-Spirit von American Football sind.