HUNTERS

Zwischenfazit der Seniors

Das neue Jahr steht vor der Tür und wir werfen einen Blick zurück auf die letzten Monate.

Die neue Saison begann mit dem Kickoffmeeting am 27.10.2019. Vor knapp 100 Teilnehmern stellte sportlicher Leiter Robin Hammer und Headcoach Daniel McCray das neue Sportkonzept und die Coaches vor. In dem Coachingstaff finden sich neben altbekannten Coaches auch einige neue namenhafte Coaches:

Headcoach: Daniel McCray
Offense Coordinator & QB Coach: Ian Kiehn
Wide Receiver Coach: Steffen Schmieder
Offensive Line Coach: Kevin Hambrecht
Defense Coordinator: Leon Steiner
Defensive Line Coach: Quentin Anderson
Linebacker Coach: Kerim Homri
Defensive Back Coach: Darius Marmol


ist das Motto der Heidelberg Hunters für diese Saison. Von jedem wird voller Einsatz erwartet um sich individuell weiter zu entwickeln und somit das Team sportlich erfolgreich zu machen.


Die erste Trainingseinheit fand zwei Tage später statt und setzte sich aus Trainingsinformationen und Playcalling zusammen. Das war von enormer Wichtigkeit, da HC McCray viel Wert auf gradlinige und sich immer wiederholende Strukturen setzt. Die darauffolgenden Trainingseinheiten waren sehr gut besucht mit durchschnittlich über 90 Teilnehmern. Das ist auch darauf zurückzuführen, dass Herren und Jugend zusammen trainierten.

Zwischendurch gab es als Sondereinheit das erste Passing Camp und die ersten Gast Coaches waren zu Besuch bei uns. Unter diesen Coaches befanden sich deutsche Footballgrößen wie Marco Ehrenfried, Torrance Brown und Lelan Brickus.

Auch für das Jahr 2020 sind Camps geplant zu denen weitere Gastcoaches eingeladen sind um unseren Spielern die bestmögliche Saisonvorbereitung zu bieten und den Facettenreichtum des American Football aufzuzeigen.

Zum Jahresabschluss fand erstmalig das öffentlich zugängliche Green/White Scrimmage statt. In dieser Trainingseinheit, welche aus reinen Spielsituationen bestand, konnten alle Akteure das bereits Gelernte zeigen und sich den Coaches empfehlen.

Bilder: hier


 

Mit diesem Abschluss gehen die Hunters in die wohlverdiente Winterpause. Das erste Training findet wieder in der zweiten Januarwoche, am 06.01.20 statt.

Wenn auch du Lust hast ein Hunter zu sein oder eine neue Herausforderung suchst, bist du bei jeder Trainingseinheit herzlich willkommen.

In diesem Sinne wünschen die Heidelberg Hunters all ihren Unterstützern, Freunden und Bekannten einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Stay tuned!
Was in den kommenden Wochen auf euch zukommt: Coaches Vorstellung, Tryouts, Offenes Training, Termin Night Lights V, uvm…